Loading...
Start Eng2020-09-25T12:10:26+02:00
Wie gelangen Forschungsergebnisse aus der Wissenschaft in Wirtschaft und Politik? Welche Transferwege gibt es, um mit Forschung gesellschaftliche Wirkungen zu erzielen? Wie können Bürger*innen aktiv an der Forschung teilnehmen und gemeinsam mit Wissenschaftler*innen neue Lösungen auf dringende Probleme entwickeln?
Das interdisziplinäres Forschungsprojekt “Transferwissenschaft” hat zum Ziel, den Transfer von Forschungswissen zwischen den unterschiedlichen Bereichen und Akteur*innen des deutschen Innovationssystems nachhaltig zu stärken. Dafür bearbeiten wir unterschiedliche Schwerpunkte:
Wir erforschen, was guter Transfer bedeutet und wie er gestaltet werden kann. Zugleich erproben wir Inhalte und Formate für Lehre und Weiterbildung an Forschungseinrichtungen, um akademischen Nachwuchs auszubilden. Basierend auf unserer Forschung entwickeln wir neue Methoden und konkrete Handlungsempfehlungen, an denen sich die Transferstrategien und Transferpraxis von Forschungseinrichtungen zukünftig orientieren können.
Transferwissenschaft auf der Berlin Science Week 2020

Chancendialog mit Bürger*innen am 5. November 2020. Es sind noch Plätze verfügbar!

Transfer | Forum 2020: Zukunft von Transfer

Im September 2020 hat unser Team sich mit ExpertInnen der deutschen Innovationslandschaft ausgetauscht.

Triple Helix Conference XVIII 2020

Zwei unserer aktuellen Forschungsprojekte wurden im Juni 2020 mit Antonia Muschner und Henriette Ruhrmann diskutiert.

Interviewserie Zukunft von Transfer 2030+

Wie sehen ExpertInnen die Zukunft von Transfer? Interviews haben unsere Entwicklung spekulativer Zukunftsszenarien informiert.

AUF EINEN BLICK

Wer sind wir?

Der Forschungsverbund
und unser Team auf einen Blick

Was machen wir?

Unser Forschungsziel
und unsere Forschungsthemen

Was leisten wir?

Unsere Beiträge
zur Stärkung der Transferpraxis

NEUESTE BEITRÄGE