Dr. Florian Schütz

Vorsitzender des Beirats

Florian Schütz ist Geschäftsführer des KI Park e.V. – einem Ökosystem aus führenden Unternehmen, Startups, Forschungseinrichtungen, Kapitalgebern, politischen und gesellschaftlichen Stakeholdern. Gemeinsam mit den Mitgliedern und Partnern des KI Park geht er heute diejenigen Themen an, die für eine KI-Tech-Führerschaft „made in Germany & Europe“ radikal beschleunigt werden müssen, um bis zum Jahr 2030 das Feld anzuführen.

Florian Schütz verfügt über 10 Jahre Erfahrung im Technologietransfer und in der Gestaltung von Innovationsökosystemen. In der Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft verantwortete er bis Ende 2021 als Leiter des Competence Center Innovation Impact die Entwicklung von Innovationsstrategie auf Corporate-Ebene sowie deren Umsetzung in den Fraunhofer-Instituten. Zuvor setzte er als Leiter des Teams Innovation Ecosystem Strategies am Fraunhofer Center for Responsible Research and Innovation nationale und internationale Projekte für Auftraggeber aus Industrie, Forschungseinrichtungen und Institutionen des öffentlichen Sektors um. Für den erfolgreichen Transfer von Forschung in die Anwendung verfügt er über weitreichende Erfahrung in den Bereichen Auftragsforschung, Geschäftsmodellentwicklung und Ausgründung, Gesellschaftsforesight und Stakeholderdialoge, Weiterbildung und Politikberatung.

Florian Schütz promovierte zu Strategien und Methoden für kollaborative Innovation in Ökosystemen und ist heute Vorsitzender des Beirats der Transferwissenschaft, einer gemeinsamen Initiative von Fraunhofer und TU Berlin.

Nach oben